Startseite

Willkommen bei echtem Velorexer!


  
   Ich habe mein ersten Velorex in Sommer 1989 von meinem Bruder gekauft. Ich habe es eigentlich wie einen Darlahensabschlag bekommen und ich wollte es gleich verkaufen und ein gutes Motorrad kaufen. Zum Glück habe ich gleich kein Käufer gefunden, der Herbst mit Wind von Stoppelferder ist gekommen, und mein Velorex war plötzlich sehr gut für mich. Ich begann damit in der Arbeit zu fahren und die zurückgelegten Kilometer sind schnell hinzugekommen. Proportional damit ist auch Verbrauch von Ersatzteilen gestiegen, mein Velorex war nicht gerade fit, der ursprüngliche Besitzer war kein technischer Typ. Und so starte ich die Ersatzteile für die Generalreparatur zu kriegen. Wenn ich einigen Ersatzteil von jemand herstellen wollte, niemand wollte nur ein Stück herstellen. Was sollte ich machen, ich liess mehrere Stücke herstellen, ich habe ein oder zwei genommen und den Rest habe ich verkauft. Und so seht ihr, es hat so unschuldigerweise begonnen und plötzlich ist hier Kapitalist und Geldpresser statt des Velorexers. Trotzdem habe ich Velorexer geblieben. Jeden neuen Ersatzteil prüfe ich erst auf meinem Velorex und erst dann verkaufe ich. Dank diesem Vorgang weiss ich schon heute, dass es sich nicht lohnt auf einigen Ersatzteilen (Wechselgetrieben) zu sparen und dass es viel auf dem Material und der sorgfältigen Verarbeitung ankommt.

    Sie können entweder über den Einkaufskorb oder wie früher (telefonisch, per SMS Nachricht oder Email) bestellen. Alle Teile können Sie auf Verabredung persönlich abholen oder ich sende die Ware (außer Windschutzscheibe) auf Nachnahme.

    Diesen Geschäft ist meine Nebentätigkeit, also ich bitte Sie um Verständnis, wenn ich nicht sofort antworte. Aber Sie sollen die Ware spätestens während ein oder zwei Wochen bekommen.

  Robert Němec

Neuigkeiten: